Aminomischung plus Vitamine


Unsere neue Produktidee:

Eine Mischung von hochwertigen semi-essentiellen Aminosäuren wie L-Arginin und L-Ornithin sowie Asparaginsäure und Macawurzelpulver. Zusätzlich sind noch Carnitin und Avena Sativa und weitere pflanzliche Stoffe enthalten. Ergänzt wird die Mischung mit Vitamin C, Vitamin D, Pantothensäure, Zink und Selen.

Es handelt sich um ein Pulver, welches in Wasser angerührt und getrunken wird.


Die erwähnten Aminosäuren L-Arginin und L-Ornithin sind wichtige Lebensbausteine im menschlichen Körper.

L-Arginin steuert die Gefäße, das Immunsystem und reguliert den Blutzuckerspiegel. Außerdem erhöht es die Stickstoffmonoxidproduktion und unterstützt die Blutzirkulation.

L-Ornithin ist an der Bildung von Harnstoff beteiligt und trägt somit einen großen Teil zur Entgiftung des Körpers bei.

Die Aminosäuren L-Arginin und L-Ornithin haben folgende Aufgaben:
  • Sie sind beteiligt am Muskelaufbau sowie Fettabau
  • Sie sind eingebunden in zentralen Stoffwechselvorgängen
  • Sie sind feste Bestandteile bei der Entgiftung

 
L-Ornithin hat folgende Vorteile:

  • die Leberentgiftung wird gefördert
  • erhöhter Fettabbau
  • anaboler Effekt durch die Steigerung der Muskelkraft
  • bessere und schnellere Regeneration
  • unterstützt die Verdauung


Studien haben die Wirkung von L-Ornithin bestätigt.


Von diesem Produkt haben wir eine begrenzte Menge an Mustern, die wir zu Verfügung stellen können. Die Geschmacksrichtungen Orange, Granatapfel und Rhabarber stehen zur Wahl.


Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Vitamin D3 Tropfen

Vitamin D3 Tropfen sind sehr einfach einzunehmen, da keine Tabletten oder Kapseln zu schlucken sind, den Tropfen mit Hilfe der Pipette einfach in ein Glas Wasser oder Fruchtsaft geben und trinken. Der Geschmack ist neutral, vegetarisch in MCT-Öl aus Kokos, mit 1.000 IE D3/Tropfen.

Vitamin D3 kann der Mensch nur mit Hilfe von Sonnenlicht selbst herstellen. Es ist an verschiedenen Prozessen im Körper beteiligt. Unter anderem ist es wichtig für gesunde Knochen und unterstützt die Aufnahme von Calcium in das Blut. Ohne dieses notwendige Vitamin wäre es für den Körper nicht möglich Calcium in die Knochen oder die Zähne einzulagern. Weiterhin ist Vitamin D3 sehr wichtig für die Zellteilung und unterstützt das Immunsystem.

Ein Vitamin-D-Mangel kann das Krankheitsrisiko ganz erheblich erhöhen - vor allem im Winter wenn durch zu wenig UV-Strahlung nicht ausreichend Vitamin D3 hergestellt werden kann. Unser Körper ist auf UV-Strahlung angewiesen, denn Vitamin D3 wird zu rund 90 Prozent in der Haut gebildet – jedoch nur unter dem Einfluss der Sonne. 

Vitamin D3 zum Erhalt der normalen Knorpel, Knochen und Zähnen durch eine verbesserte Aufnahme von Calium; unterstützt zusätzlich das Immunsystem und eine gesunde Zellteilung!

Der Körper kann Vitamin D glücklicherweise über den Sommer selbst in der Haut herstellen und für den langen Winter speichern. Natürlich nur, wenn man regelmäßig in die Sonne geht – ohne Sonnenschutzmittel. Ein ausgedehntes Sonnenbad ist aber nicht notwendig.


Vitamin D3 ist ein fettlösliches Vitamin und kann daher im Körperfett gespeichert werden. Sind die Vitamin-D-Speicher im Herbst voll, dann kann dieser Vorrat recht gut über den Winter reichen. Dann ist auch eine ausreichende Unterstützung des Immunsystem gegeben und Erkältungskrankheiten können abgewehrt werden.

Bei Fettleibigkeit funktioniert das allerdings nicht: Vitamin D wird zwar im Körperfett eingelagert, bei Übergewicht aber oft nicht mehr an das Blut abgegeben. Übergewichtige Menschen leiden daher besonders oft an Vitamin-D3-Mangel.


Von April bis September heißt es also Sonne tanken.

Aber nicht zu oft und nicht zu viel. Es wird geraten, zehn bis fünfzehn Minuten täglich wenigstens die Arme und das Gesicht einem Sonnenbad auszusetzen, wobei es natürlich besser wäre den ganzen Körper zu sonnen. Ein Sonnenbrand sollte aber der Haut zuliebe vermieden werden. Abendsonne nützt leider nicht viel, da die Sonne relativ hoch stehen sollte, damit die erforderliche UVB-Strahlung auch die Erde und damit Ihre Haut erreicht.

Von Oktober bis März fehlt dem Körper die Sonne.

Selbst wenn die Sonne im Winter scheint, steht sie zu tief für eine ausreichende UV-Strahlung, damit der die Haut die Vorstufe von Vitamin D bildet. Im Winter lebt ein gesunder Mensch daher von seinen Vitamin-D-Vorräten im Fettgewebe. Je länger der Winter dauert, desto eher schwindet dieser Vorrat. Manche sind der Meinung, dass Vitamin D3 in ausreichender Menge über die Nahrung aufgenommen werden kann. Das ist theoretisch richtig, aber praktisch umsetzbar? Denn dazu müssten zum Beispiel täglich mindestens 22 Liter Milch getrunken werden um eine ausreichende Menge Vitamin D3 aufzunehmen.

Wem es nicht möglich ist, im Sommer ausreichend Vitamin D3 zu tanken, sollte auf ein hochwertiges Vitamin-D-Präparat zurückgegriffen werden und – je nach Bedarf – die erforderliche Vitamin-D-Dosis zuführen.

 

NemPro GmbH - private label food supplement und dietary food

 

Food supplement und dietary food

 

Take the advantage of our long experience in the selection of raw materials, development, production and distribution of food supplements and dietary food. We are able to offer our products as private label products or to develop new formulations according to your demands. Independently, if you are looking for products for the pharmacy market with approved effect or trendy energy drinks. We already have a wide range of finished recipes.

 

For each single product, you could choose between four different dosage forms:

- tablets

- capsules (soft and hard gelatin or cellulose)

- powder

- liquid products

 

 

Additionally we could offer you the purchase of labels and packaging material and also labeling and picking of the end products.

Based on our experience with the distribution of food supplements and dietary food, we are able to support you according to the current legal.

 

If you have any further questions, please send us your enquiry via our contact form, and we could discuss together the possibilities of cooperation.

 

 
Superfruits Tabletten


Das englische Wort “Superfoods” oder "SuperFruits" steht für eine Reihe von natürlichen Nahrungsmitteln, die eine Superlative an Nähr- und Wirkstoffen enthalten. Es sind altbewährte, in der Küche und Medizin ihrer Herkunftsländer seit Langem bekannte und verwendete Naturprodukte. Ihnen wird eine besonders intensive Wirkung auf die Gesundheit, Vitalität und Jugendlichkeit nachgesagt. Ebenso können sie unterstützend bei der Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen sein.

Viele große Vertreter der Heilkunst, wie Hildegard von Bingen, auch der Arzt, Astrologe, Alchemist und Mystiker Paracelsus und viele andere Kräuterheilkundige, Ethnobotaniker oder Phytotherapeuten sind bekannt dadurch, dass sie die Ressourcen der Natur nutzten, um die Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Mit der Verwendung von Superfoods als Beitrag zur täglichen Ernährung wird diese Tradition in einfacher und wirkungsvoller Weise fortgeführt. 

 
Acai Beere

Klein, rund und dunkelblau: Acai Beeren sehen eigentlich ganz gewöhnlich aus. Doch angeblich machen ihre Inhaltsstoffe aus ihnen regelrechte Wunderbeeren: Acai Beeren sollen ein Schlankmacher und obendrauf noch ein Faltenkiller sein.

In ihrem Herkunftsland Brasilien sind Acai Beeren ein ganz gewöhnliches Nahrungsmittel. Die zwischen ein und zwei Zentimeter großen, dunkelblauen Früchte wachsen an der sogenannten Kohlpalme. Acai Beeren bestehen zu 90 Prozent aus einem Kern – essbar ist nur die Haut. Nach der Ernte werden die Acai Beeren entkernt, püriert und anschließend verkauft.

Ihren Ruhm verdanken die Acai Beeren ihrem hohen Gehalt an Antioxidantien. Sie enthalten sogar mehr als Preiselbeeren oder Orangen – aber nicht so viele wie zum Beispiel Heidelbeeren oder Sauerkirschen. Antioxidantien fangen freie Radikale, die sonst die Zellen angreifen würden. So können der Alterungsprozess verlangsamt oder Krankheiten verhindert werden. Außerdem enthalten Acai Beeren Vitamine, Mineralien und essentielle Fettsäuren wie zum Beispiel Öl- und Linolsäure.

Acai Beeren sind gesund. Daran bestehen keine Zweifel. Doch ob sie auch ein Anti-Aging-Wundermittel oder ein Schlankmacher sind, ist zu bezweifeln. Denn obwohl die Wirkungen von Antioxidantien bewiesen sind, heißt das nicht, dass man Falten „wegessen“ kann: Sie wirken eher präventiv.

Aufgrund ihrer Inhaltsstoffe sollen Acai Beeren den Stoffwechsel ankurbeln. Angeblich purzeln die Pfunde dann von alleine. Aber dafür dass Acai Beeren beim Abnehmen helfen, gibt es keine wissenschaftlichen Beweise. Viele Hersteller werben zwar damit, dass sie Studien durchgeführt haben. Fakt ist aber: Der Körper kann nur Fett verbrennen, wenn er mehr Energie braucht, als man ihm durch die Nahrung gibt. Daran können auch Acai Beeren nichts ändern.


Lucuma

Lucuma ist eine köstlich und süß schmeckende Frucht, die auf dem Lucuma Baum (Pouteria Lucuma) in den Anden Südamerikas, insbesondere in Peru wächst und aufgrund der heilenden Wirkungen sehr beliebt ist. Bereits die Inkas haben die subtropische Frucht als gesunde Zuckerquelle und als ein starkes Symbol der Fruchtbarkeit geschätzt.

Sogar noch heute wird die außergewöhnliche und nahrhafte Frucht, die reich an Antioxidantien, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien ist, als “Inka Gold ‘bezeichnet. Da es sehr schwierig ist eine frische Lucuma in Europa zu erhalten, ist die Lucuma in einer gut verarbeiteten und nährstoffhaltigen Pulverform erhältlich. Die Lucuma ist ein natürlicher und gesunder Ersatz für raffinierten Zucker und künstlichen Süßstoffen.

Die Lucuma ist ebenso aufgrund ihrer hervorragenden entzündungshemmenden Wirkung bekannt. Schon seit Jahrhunderten wurde die peruanische Frucht zur Behandlung von Wunden und Abschürfungen der Haut verwendet.

Neuste Untersuchungen ergaben, dass durch den regelmäßigen Konsum des Lucuma Pulvers, eine durch die Sonne geschädigte Haut repariert und sogar Falten und Linien der Haut verhindert werden können. Somit ist das Lucuma Pulver ein gut geeignetes Anti-Aging-Produkt.

Lucuma Pulver – fördert eine geschmeidige und strahlende Haut. Das Lucuma Pulver ist reich an den schützenden Carotinoiden, wie das Beta-Carotin. Sie verleihen der Frucht eine rot-orange Farbe und regen die Reparatur als auch das Wachstum der Körperzellen an. Durch den regelmäßigen Genuss des Lucuma Pulvers verändert sich die Hautfarbe ins Strahlende und es werden feine Fältchen und Linien reduziert.

 

Baobab

Der Baobabbaum (Adansonia digitata), auch Affenbrotbaum genannt, ist in Südafrika zuhause. Den Afrikanern ist dieser Juwel der Schöpfung heilig, denn für sie ist seine Heilkraft von unschätzbarem Wert. Deshalb ist es kein Wunder, dass er in Afrika auch „Apothekenbaum" oder ganz einfach „Zauberbaum" genannt wird. Traditionell wird Baobab aufgrund seiner präbiotischen Eigenschaften vor allem bei Immunkuren sowie zur Unterstützung der Darm- und Verdauungsfunktion und als natürlicher Vitamin-C-Lieferant verwendet.

Baobab – ein wahrer Segen für den zivilisationsgeschädigten Darm.

Gemäß der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sollte die tägliche Zufuhr von Ballaststoffen bei ca. 30 g liegen. Bei unseren Ernährungsgewohnheiten liegen sie jedoch derzeitig bei nur ca. 23 g pro Tag. Baobab kann diese Ernährungsfehler ausgleichen. Die Frucht des Baobab-Baumes besteht fast zur Hälfte aus gesundheitsfördernden, unlöslichen Ballaststoffen. Er wirkt somit präbiotisch und sorgt für ein gesundes Darmmilieu. Eine ausgeglichene Darmflora ist nicht nur wichtig für eine gute Verdauung, sondern ist auch die Voraussetzung für ein starkes Immunsystem. Die Frucht des Baobab-Baumes ist außerdem reich an Vitamin C, dem natürlichen Powervitamin für die Abwehrkräfte. Baobab enthält rund 6 mal mehr Vitamin C wie eine Orange.

Aufgrund seines Aussehens ranken sich mehrere Legenden um den Affenbrotbaum.

Nach einer in Afrika weit verbreiteten Vorstellung riss der Teufel den Baum aus und steckte ihn anschließend mit den Zweigen zuerst in den Boden, so dass die Wurzeln nun in die Luft ragen. Einer anderen Erzählung zufolge wollte der Baum bei seiner Entstehung schöner als alle anderen Bäume werden. Als ihm dies jedoch nicht gelang, steckte er seinen Kopf in die Erde und das Wurzelwerk ragte gegen den Himmel. Aus dem Reich der Schöpfungsmythologie erschließt sich uns eine weitere Erklärung: Als am Anbeginn der Welt die Hyäne beim ersten Blick ins spiegelnde Wasser ihre eigene Hässlichkeit erkannte, war sie darüber sehr erzürnt. Sie riss einen Baobab aus und schleuderte ihn gen Himmel, um ihren Schöpfer zu treffen, der ihr dies angetan hatte. Der Baum jedoch verfehlte sein Ziel, stürzte zurück zur Erde, blieb dort umgekehrt im Boden stecken und wächst seither mit den Wurzeln nach oben.


Camu Camu

Traditionell wird Camu Camu zur Stärkung des Immunsystems und vorbeugend gegen Virusinfektionen eingesetzt. Die Frucht wird eigentlich nicht richtig in Plantagen angebaut, die Camu- Camu Pflanze wächst vielmehr in der freien Natur entlang von Flüssen im peruanischen Regenwald. Die Hauptgebiete der Camu Camu liegt im östlichen Teil Perus.

Der Camu- Camu- Strauch (Myrciaria dubia), der in weißen Blüten erstrahlt und eine Höhe von drei bis sechs Metern erreichen kann, blüht in den Sommermonaten von Juli bis September und trägt in der Zeit von Dezember bis April seine etwa drei Zentimeter großen, roten Früchte. Diese sind auch als Bayberry Fruit oder Rumberry bekannt, wiegen nur zwischen sechs und vierzehn Gramm und haben meist zwei Kerne. Die Früchte schmecken sehr sauer, werden daher meist nicht roh verzehrt, sondern als Zutat zu Erfrischungsgetränken, Speiseeis und Konfitüren verwendet.

Die Sträucher werden nach dem Ernten sich völlig selbst überlassen und weder geschnitten noch gedüngt. Sie sind also sozusagen wildwachsend und aus ökologischem Anbau.

Die Regenzeit ist für die Indianer des Amazonas-Regenwaldes die optimale Zeit, die Frucht eines mit dem höchsten Vitamin C-Gehalt der Welt die Camu- Camu Beere zu sammeln. Denn dann können sie mit ihren Kanus weiter vordringen. Seit Generationen ernten sie die Beere aufgrund ihrer positiven Eigenschaften für die Gesundheit.

Camu-Camu enthält 30 bis 50 Mal so viel Vitamin C wie Orangen und andere Zitrusfrüchte, zehnmal so viel Eisen, dreimal so viel Niacin, doppelt so viel Riboflavin und 50 Prozent mehr Phosphor. Außerdem ist sie reich an Betacarotin, Kalium, Kalzium, Bioflavonoiden, Antioxidantien und Aminosäuren. Keine andere Frucht der Welt weist eine so hohe Konzentration an sekundären Pflanzenstoffen auf. Sie wirkt antioxidativ, adstringierend, beruhigend und sie ist nahrhaft.


Spezifikation anzeigen

NemPro GmbH

Private Label NEM und diätetische Lebensmittel


Die NemPro GmbH ist als "Full Service Hersteller" spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Nahrungsergänzungsprodukten und diätetischen Lebensmitteln. Ausgehend von der Produktidee des Kunden erfolgt von der Rohstoffauswahl bis hin zur Lieferung alles aus einer Hand.

Wir bieten Ihnen fertige Produkte als Private Label Produkte an oder wir entwickeln neue Formulierungen nach Ihren Vorgaben. Auf der Basis Ihrer Produktidee entwickeln, produzieren, verpacken und etikettieren wir Ihr Wunschprodukt ganz entsprechend Ihrer Produktvorgaben. Sie erhalten in allen Fragen rund um das Produkt kompetente und erfahrene Unterstützung von unserem Team aus Ernährungswissenschaftlern, Lebensmitteltechnologen und -chemikern.

Ob für den Apothekenmarkt oder trendige Energy Drinks - wir haben heute schon eine Vielzahl an fertig entwickelten Rezepturen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Vermarktung und Beschaffung von Rohstoffen.


Schnell und flexibel beantworten wir gerne alle Ihre Fragen rund um: 

  • Rohstoffauswahl
  • Dosierung
  • Darreichungsform
  • Etikettendruck
  • Verpackung
  • Rechtskonformität der Deklaration
  • Konfektionierung
  • bis hin zur Analytik der Endprodukte 
     

Als unabhängiges Unternehmen sind wir nicht an produktionstechnische oder Rohstoffvorgaben gebunden. Aufgrund dessen, können wir entsprechend den Wünschen und Vorstellungen unserer Kunden die passende Darreichungsform (Pulver, Kapseln, Tabletten, flüssiges Produkt) auswählen und eine geeignete Dosierung empfehlen. Alle Produkte werden in zertifizierten Produktionsstandorten in Deutschland hergestellt. Aufgrund unserer Erfahrung im Bereich des Vertriebs von Nahrungsergänzungen und diätetischen Lebensmitteln können wir Sie auch bei rechtlichen Fragen wie der rechtskonformen Erstellung Ihrer Etiketten unterstützen. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Beschaffung von Etiketten und Verpackungsmaterial sowie Etikettierung und Kommissionierung der Endprodukte an.


Wir sind ein kleines und hochmotiviertes Team mit einer effektiven Firmenstruktur und können zeitnah, flexibel und auch kostengünstig für Sie tätig werden. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir uns Ihnen konkreter vorstellen dürften, um gemeinsame Möglichkeiten zu diskutieren. Gerne stehen wir Ihnen telefonisch oder per Email zur Verfügung.



Bitte beachten Sie auch unsere Produktkonzepte. Es handelt sich um fertig entwickelte Produkte die so, oder mit gewünschten Änderungen, direkt vermarktet werden können. Es stehen bereits sämtliche Informationen zu Verpackung, Health Claims und Produktbeschreibung zur Verfügung. Bitte loggen Sie sich in unseren Kundenbereich ein und Sie erhalten die Konzepte als Download. Aktuell ist das Konzept zu Safran Kapseln verfügbar, einige weitere werden in den nächsten Wochen folgen.


Sehr geehrte Interessenten, liebe Kunden,

aufgrund massiver Spamangriffe auf unsere Homepage, mussten wir unser Anmeldeformular für den internen Bereich sperren.
Bei Interesse, senden Sie uns eine kurze Mail und wir werden Ihnen einen Account anlegen. Sie bekommen dann automatisch eine Bestätigungsmail.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 


Produktkonzept Haare
für

kraftvolles Haar



Erfahren Sie mehr im Kundenbereich...