Krill Öl Kapseln

 

Krill-Öl ist die neueste Quelle lebenswichtiger Omega 3 Fettsäuren. Das aus antarktischen Kleinkrebsen, die Teil des Planktons sind und u.a. als Nahrung von Wale, Robben oder Pinguinen dienen, hergestellte Öl enthält große Mengen an Omega 3 Fettsäuren.

 

 

Die im Krillöl enthaltenen hochwertigen Omega-3-Fettsäuren sind zum Großteil an Phospholipide gebunden, wodurch sie für den menschlichen Körper besonders gut verwertbar sind.

 

Krillöl ist gegenüber dem Fischöl leichter verdaulich und kann, dank der Phospholipide, sofort vom menschlichen Körper aufgenommen werden. Phospholipide sind die Grundlage unseres Gehirnstoffwechsels, die wir benötigen um wach, aufnahmefähig, ausgeglichen, leistungsfähig, glücklich und aktiv zu sein. Fischöl dagegen ist aus Triglyceriden aufgebaut und muss zur Verwertung erst in der Leber aufbereitet werden. Selbst pflanzliche Öle wie Raps, Walnuss oder Leinöl sind mit Krill-Öl nicht zu vergleichen, da die Umwandlung zu den eigentlichen Wirkstoffen im Körper nur zu einem Teil erfolgt.

 

Das Produkt ist erstaunlich stabil da es selbst starke rein natürliche Antioxidantien enthält. Krillöl enthält 300 mal mehr Antioxidantien als Vitamin A und E, 48 mal mehr als Fischöl und 35 mal mehr als CoQ10. Antioxidantien sind Radikalfänger, deren Wirkung sowohl im körpereigenen Abwehrsystem positive Geltung finden, als auch gegen Zellschäden vorbeugen und somit auch den Alterungsprozess hinauszögern zu können.

 

Seine natürliche Rotfärbung verdankt Krillöl dem Astaxanthin, das zur Gruppe der Carotinoide zählt. Astaxanthin ist der tiefrote, natürliche Farbstoff von Krill, der eine Reihe sehr guter Eigenschaften aufweist. Im Krill ist Astaxanthin natürlich gebunden, harmoniert also ideal mit den übrigen Inhaltsstoffen. Der Astaxanthin-Gehalt unterliegt jedoch natürlichen Schwankungen, je nach Fangsaison ist er höher oder niedriger. Während des Winters nehmen Krill weniger Nahrung zu sich. Die in dieser Zeit gefangenen weisen daher einen niedrigeren Astaxanthin-Gehalt auf. Optisch erkennbar ist dieses Qualitätskriterium an der tiefroten bis schwarzen Färbung, die den hohen Astaxanthin-Gehalt verdeutlicht.

 

Im Gegensatz zu vielen anderen Meerestieren ist der Fang von Krill ökologisch unbedenklich, da Krill keine Überfischung droht.

 

In der Praxis ist es ja leider so, dass Fischölkapseln normalerweise eine recht kurze Haltbarkeit haben und schnell ranzig werden können. Dieses Problem gibt es bei aus Krillöl bestehenden Kapseln nicht. Unsere Krill Öl Kapseln sind mindestens 24 Monate haltbar.

 

Wir empfehlen eine Einnahme von einer Kapsel täglich.

Personen mit einer Allergie auf Fisch und/oder Meerestiere sollten allerdings von einer Einnahme dieser Kapseln absehen.

 

Es handelt sich hierbei um Bulkware (10.000 Kapseln per Gebinde). Auf Anfrage und ab einer Annahmemenge von 300.000 Kapseln ist auch eine entsprechende Abfüllung in Dosen möglich.